Logo Deutsche Schach-Amateurmeisterschaft · RAMADA Cup 6³
Deutsche Schach-Amateurmeisterschaft
RAMADA Cup 6³   2006/2007

Erfolgsgeschichte

Die positive Nachricht gleich zu Beginn:

Die Erfolgsgeschichte der Deutschen Schach-Amateurmeisterschaft - RAMADA-TREFF Cup 5³ geht weiter!

Eine der schwierigsten Fragen der letzten zwei, drei Serien war stets, reicht die sicher nicht geringe Kapazität unserer Turniersäle in den RAMADA-TREFF Hotels für den Ansturm der Teilnehmer aus? Sehr oft mussten wir die Notbremse ziehen - Anmeldestopp!

In nackten Zahlen ausgedrückt lesen sich die letzten 5 Jahre wie folgt:

  2001/2002 2002/2003 2003/2004 2004/2005 2005/2006
Summe   2.891 4.566 6.386 8.059
Teilnehmer 1.396 1.495 1.675 1.820 1.673

Ein besonderes Qualitätsmerkmal der Veranstaltung wird ihr durch die Teilnehmer selbst verliehen. Bei den bisherigen 25 Qualifikationsturnieren waren 1.642 mehr als einmal, 296 Schachspieler fünf mal oder mehr und 46 Spieler sogar mindestens 10 mal dabei.

Sehr interessant ist darüber hinaus der Anteil neuer Teilnehmer an der Gesamtteilnehmerzahl:

  2001/2002 2002/2003 2003/2004 2004/2005 2005/2006
Anzahl Teilnahmen 1.396 2.891 4.566 6.386 8.059
Individuelle Teilnehmer 1.073 1.816 2.476 3.079 3.520
Neue Teilnehmer 1.073 743 660 603 441
Anteil neuer Teilnehmer 100,0% 62,0% 51,1% 43,7% 34,8%

Man darf sicher konstatieren, dass sich die DSAM auf hohem Level etabliert hat. Allein schon die Teilnehmerzahl von über 8.000 in fünf Jahren sucht ihres Gleichen. Aber …

Das berühmte deutsche "Aber …" oder "es gibt nichts was man nicht noch besser machen kann" oder "wer rastet der rostet" stimulierte das Organisationsteam. Die wichtigsten Fragen waren:

Als mögliche Antworten findet man, wir brauchen mehr Turnierorte und Gruppen. Das bedeutet aber sofort eine höhere Anforderung an den Sponsor, die RAMADA Hotel Gruppe und die Organisation des DSB. Ende April 2006 konnten die notwendigen Gespräche erfolgreich abgeschlossen werden und es wurde festgelegt:

An 6 Turnierorten wird mit sechs Qualifikationsgruppen und jeweils sechs Qualifikanten je Gruppe ab der Serie 2006/2007 die Deutsche Schach-Amateurmeisterschaft - der RAMADA Cup 6³ gespielt.

×

© Copyright 2006/2007 Deutscher Schachbund e.V.