Logo Deutsche Schach-Amateurmeisterschaft · RAMADA-TREFF Cup 5³
1. Deutsche Schach-Amateurmeisterschaft
RAMADA-TREFF Cup 5³

Grußworte

Frank Weyhausen

Herzlichen Glückwunsch zum 125. Geburtstag des Deutschen Schachbundes.

Als Mitglied des Vorstandes und Regionaldirektor der RAMADA-TREFF Hotels freue ich mich besonders über die Möglichkeit ein nationales Schach - Turnier für Amateure unterstützen zu dürfen. Schon über Jahre hinweg sind unsere Hotelbetriebe eng mit dem Schach verbunden und die Deutsche Amateurmeisterschaft ist sicher der glanzvolle Höhepunkt unserer gemeinsamen Zusammenarbeit.

In fünf Vorrunden werden sich die Teilnehmer für die abschließende Veranstaltung in Leipzig qualifizieren. Der Titel RAMADA-TREFF Cup 5³ zeigt auch die fünf Regionen in denen die Qualifikation bestritten wird. Der beste Westdeutsche Amateur wird sich in Köln qualifizieren, die Süddeutschen Schachfreunde spielen in Aalen um den Einzug in das Finale, in Hamburg treffen die Norddeutschen Spieler aufeinander und die Mitteldeutschen Sportler kämpfen in Hannover gegeneinander. In Dresden findet die Vorrunde der Ostdeutschen Schachspieler statt.

Allen Teilnehmern wünschen wir viel Erfolg beim königlichen Spiel, einen angenehmen Aufenthalt in unseren Häusern, den Organisatoren eine hervorragende Veranstaltung und ein gesundes Wiedersehen beim großen Finale im RAMADA-TREFF Hotel Leipzig anläßlich des 125. Geburtstages des Deutschen Schachbundes.

Frank Weyhausen
Regionaldirektor
RAMADA-TREFF Hotels Deutschland

 

Der Deutsche Schachbund begeht das Jahr 2002 als Jubiläumsjahr, er wurde vor 125 Jahren in Leipzig gegründet.

Im Rahmen des Bundeskongresses wird das Jubiläumsjahr am 11. Mai 2002 mit einem Festakt gefeiert. Aber eine Sportorganisation muss vor allem sportliche Veranstaltungen anbieten!

Dabei wird neben dem Mitropa-Cup mit 10 Nationalmannschaften, der Anfang Mai 2002 in Leipzig ausgetragen wird, und vielen Turnierveranstaltungen, die in ganz Deutschland unter das Motto "125 Jahre Deutscher Schachbund" gestellt werden, die 1. Deutsche Schach-Amateurmeisterschaft, der RAMADA-TREFF Cup 5³, im Mittelpunkt stehen.

Der RAMADA-TREFF Cup 5³ ist das Angebot für unsere Mitglieder, in den mehr als 3.000 deutschen Schachvereinen selbst aktiv zu werden. Jeder Schachspieler hat die Möglichkeit, in nur einer Wochenend-Vorrunde und beim Wochenend-Finale in Leipzig (und natürlich mit etwas Glück) den Titel "Deutscher Schach-Amateurmeister" in einer der fünf Wertungsklassen und dazu einen wertvollen Sachpreis zu erringen.

Seien Sie dabei und spielen Sie mit um die Deutsche Schach-Amateurmeisterschaft!

Egon Ditt
Präsident des Deutschen Schachbundes

© Copyright 2001/2002 Deutscher Schachbund e.V.